early folk music

click button and listen to" Tail Toddle"

 

Gesine Bänfer und Harrison sind ein außergewöhnliches Duo. Sie spielen mit Dudelsäcken und Schalmeien und haben sich mit diesen Instrumenten in der seriösen Alte Musik Szene ebenso etablieren können, wie in der alternativen World- und Folkmusikszene. Ihre Forschungsarbeiten zur Bläsermusik des Mittelalters haben internationale Anerkennung gefunden und sie sind Preisträger des Internationalen Festivals für Alte Musik, Brügge, Gewinner des belgischen BRTN-Radiopreises, wurden für ihr Dudelsackspiel vom Festival Rencontre Internationales de St.Chartier (France) ausgezeichnet und sind gleich zweifache Preisträger der Deutschen Popstiftung als "Beste Bläser" und "Beste Folkrockband". An den Universitäten von Oxford und London, dem Königlichen Konservatorium Den Haag und an der Schola Cantorum Basiliensis hielten sie Vorträge über die Alta Capella und unterrichten regelmäßig in Meisterkursen. Durch ihr großes Interesse an lebendig gebliebenen Musiktraditionen und ihr enormes Fachwissen zur alten Musik haben sie neue Stile kreiert, „neue Maßstäbe gesetzt“ und ihre Instrumente neu definiert. Die internationale Presse beschreibt ihre Auftritte mit „elektrisch“, „mitreißend“, „ekstatisch“ und „einzigartig“. Sie werden als Solisten gebucht, treten im Duo auf und mit ihren Bands.

 

"Magic Pipes" freuen sich, hier ihre Projekte präsentieren zu können.